Abb. 6.17: Waren-, Informations- und Zahlungsfluss in einer einfachen Wertschöpfungskette

Wenn Unternehmen zueinander Geschäftsbeziehungen unterhalten, können sie in unterschiedlichem Ausmaß zusammenarbeiten und ihre Austauschprozesse koordinieren. So ist es möglich, dass ein Unternehmen mit einem Geschäftspartner eng kooperiert, während es mit einem anderen Partner nur Kaufabschlüsse tätigt. Je stärker die Koordination zwischen Unternehmen, desto intensiver ist auch der zwischenbetriebliche Informationsaustausch. Es gibt verschiedene Theorien, die die zwischenbetriebliche Koordination erklären. Dazu zählt unter anderem die Transaktionskostentheorie ...

Get Wirtschaftsinformatik, 12th Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.