Viele Attributwerte betrieblich relevanter Objekte der Realwelt ändern sich im Zeitablauf. So sind zum Beispiel bei Mitarbeitern Daten wie Nationalität, Familienstand, Steuerklasse und Gehalt prinzipiell veränderlich. In betrieblichen Informationssystemen werden überholte Daten in der Regel gelöscht beziehungsweise bei Änderung überschrieben. Dadurch wird ausschließlich der aktuelle Zustand von Objekten und Beziehungen in der Datenbank gespeichert. Für viele betriebliche Aufgaben ist es wichtig, die Veränderung der Werte über die Zeit verfolgen zu können, oder abfragen zu können, wie der Zustand vor einiger Zeit gewesen ist.

Man unterscheidet ...

Get Wirtschaftsinformatik, 12th Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.