O'Reilly logo

Wirtschaftspolitik in Deutschland 1917–1990 by Albrecht Ritschl, Carl-Ludwig Holtfrerich, Dierk Hoffmann, Stefan Fisch, Werner Abelshauser

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Fußnoten

1Alfred Hugenberg (1865–1951), nach juristischem und volkswirtschaftlichem Studium zunächst Tätigkeit bei der Ansiedlungskommission in Posen, nachfolgend Bankierskarriere, 1908 Finanzvorstand bei Krupp, leitende Funktionen in Industrie- und Arbeitgeberverbänden. Mitbegründer des Alldeutschen Verbands, der DNVP, Aufbau einer Mediengruppe mit scharf nationalistischer und antisemitischer Propagandaausrichtung, Aufnahme publizistischer Förderung Hitlers mit dem Volksbegehren gegen den Young-Plan 1929, Bildung der Harzburger Front mit NSDAP und Stahlhelm 1931, Doppelminister für Wirtschaft, Ernährung und Landwirtschaft Januar bis Juni 1933.
2Massenbachs Parteimitgliedsnummer legt einen Eintritt im Mai 1933 nahe, vgl. BDC.
3Vgl. Feldman, ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required