Kapitel 9
Zeilen und Absätze
192
9.5 Absatzausrichtung
Ein wesentliches Gestaltungselement für Texte ist die Ausrichtung der Zeilen und
Absätze. »Normal« – vor allem für Korrespondenz – ist die linksbündige Ausrich-
tung der Schrift, also links einen geraden Rand und rechts einen »Flatterrand« zu
haben.
63
In Word ist das Ausrichten von Text sehr einfach und schnell erledigt. In der Regis-
terkarte S
TART finden Sie in der Gruppe ABSATZ vier Schaltflächen, die einfach anzu-
klicken sind. Für Tastaturorientierte gibt es Tastenkürzel zum Ausrichten.
9.5.1 Blocksatz
In Büchern, Zeitschriften und anderen Veröffentlichungen wird Text im Blocksatz
ausgerichtet. Dazu erweitert Word die Wortzwischenräume so, dass auch rechts
ein glatter Rand entsteht. Diese Formatierung hat Tücken:
Ist keine automatische Silbentrennung eingeschaltet, kommt es bei Zeilen mit
langen, ungetrennten Wörtern evtl. zu unschönen Lücken.
Hier hilft nur die automatische Silbentrennung und intensive manuelle Nach-
arbeit mit Trennfugen (Abschnitt 9.1
64
).
Beim manuellen Zeilenwechsel mit (ª)+(¢) wird die Zeile gestreckt.
Aus der Trickkiste: Zeilendehnung beim Blocksatz vermeiden
Zur Abhilfe der übermäßigen Dehnung bei manuellem Zeilenwechsel gibt es zwei
Methoden:
Die schnelle Methode
Betätigen Sie die (ÿ)-Taste, bevor Sie mit (ª)+(¢) den Zeilenwechsel einfügen.
Allerdings ist diese Aktion bei jedem neuen Auftreten des Problems zu wiederholen.
Die dauerhafte Methode
Aktivieren Sie in den Layoutoptionen
/D
ATEI | [WORD-]OPTIONEN | ERWEITERT | LAYOUTOPTIONEN
63
Zu starkes Flattern kann durch Silbentrennung (Abschnitt 9.1) ausgeglichen werden.
linksbündig zentriert rechtsbündig Blocksatz
Schaltflächen 
Tastenkürzel (Strg)+(L) (Strg)+(E) (Strg)+(R) (Strg)+(B)
64
Apropos Trennungen: Im Blocksatz sollten nach reiner Schriftsatzlehre die Trennstriche ein
wenig über den rechten Textrahmen hinausgehen. Die von Word und den meisten anderen
Textprogrammen gesetzten Trennstriche schließen aber rechtsbündig ab; nur gute Layout-Pro-
gramme sind dazu imstande.

Get Wissenschaftliche Arbeiten schreiben mit Microsoft Office Word 2016, 2013, 2010 und 2007 now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.