Kapitel 10. Migration virtueller Maschinen

In Zeiten steigender Energiepreise und oft fehlender Ausbaumöglichkeiten der Rechenzentren in Innenstädten bietet es sich an, Anwendungen auf verteilten Servern zu konsolidieren, um Platz, Stromkosten und administrativen Aufwand zu sparen.

Dieses Kapitel beschäftigt sich anfangs mit den Möglichkeiten der Migration von physikalischen Servern zu virtuellen Maschinen. Im Weiteren wird darauf eingegangen, wie vorhandene Virtualisierungslösungen zu Xen migriert werden können.

Einführung: Unterschiedliche Migrationskonzepte im Überblick

Neben der Möglichkeit, einen Server in einer virtuellen Maschine neu zu installieren, besteht die Möglichkeit, zuerst eine Kopie des Systems zu erstellen und diese dann in einer ...

Get Xen Kochbuch now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.