Interessenkonflikte

In der Praxis kann es vorkommen, dass die Interessenlage des Datenlieferanten und des -empfängers hinsichtlich der Qualität der bereitgestellten Daten (wie auch des XML-Schemas) unterschiedlich ist. Nicht immer findet eine gegenseitige Abstimmung statt. Welche Konsequenzen kann das haben?

Idealerweise stellen Datenlieferanten laufend aktualisierte Informationen zur Verfügung. Daten-Consumer verarbeiten die bereitgestellten XML-Dokumente mit mehr oder weniger komplexen Verarbeitungslogiken. Ein solide definiertes XML-Schema (Elemente, Attribute, Namespaces, Typen) dient beiden Seiten als Arbeitsbasis. So weit die Theorie.

Grundsätzlich gibt es folgende Szenarios:

  • Der Daten-Consumer definiert das XML-Schema, sämtliche Datenlieferanten ...

Get XML -- Technologien, Grundlagen, Validierung, Auswertung now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.