Kapitel 8
Präsentationen, realistische Darstellungen und Rendern
332
Abb. 8.18: Abspielen des Drehbuchs
8.3 Darstellungsarten
Die Bauteile und Baugruppen in Inventor können sehr unterschiedlich dargestellt
werden. Alle diese Einstellungen finden Sie im Register A
NSICHT.
8.3.1 iProperties einstellen
Um die Werkstücke in realistischer Darstellung zu sehen, müssen Sie zuerst die
Materialeigenschaften über die
IPROPERTIES eingeben. Wenn Sie in der Baugruppe
sind, können Sie mit Doppelklick auf ein Bauteil in die Bauteilumgebung wechseln.
Dort erreichen Sie über Rechtsklick auf das Bauteil die
IPROPERTIES. Darin werden die
Daten des Bauteils gespeichert und insbesondere im Register P
HYSIKALISCH die Mate-
rialeigenschaften. Im Beispielteil wurde für das Gehäuse
Stahl, Guss gewählt und
für die Deckel
Messing. Aus dem MATERIAL ergibt sich die DICHTE und daraus berech-
net sich unter Berücksichtigung der V
OLUMEN dann das Gewicht bzw. die MASSE.
Abb. 8.19: IPROPERTIES im Bauteil einstellen

Get 3D-Konstruktionen mit Autodesk Inventor und Inventor LT 2017 now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.