8.DAS IKONISCHE DETAIL

Ein bewährter kreativer Ansatz besteht darin, die Anzahl der Dinge zu reduzieren, die in ein Foto kommen (wir schauen uns das in Weg 32 genauer an). Wenn Sie über das Motiv nachdenken, kann es passieren, dass ein Teil viel interessanter und fokussierter ist als das Ganze. Details von Dingen können selbst Motive bilden – sozusagen das wesentliche Detail, das stellvertretend für das größere Motiv steht. Wer legt aber fest, was ikonisch oder sogar relevant oder typisch ist? Als kreativer Weg hängt das im Allgemeinen weniger von der Fähigkeit ab, eine aufregende Komposition zu schaffen, und mehr vom Nachdenken über das Motiv vor der Aufnahme selbst.

Diese Technik ist vor allem dann sinnvoll, wenn sich das größere Motiv einer ...

Get 50 Wege zur kreativen Fotografie now with the O’Reilly learning platform.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from nearly 200 publishers.