image

ZUSÄTZLICHE AUSRÜSTUNG

  • Bildbearbeitungssoftware, wie etwa »Adobe Photoshop« oder »Lightroom«

TIPPS

  • Vermeiden Sie es, Fotos in der Nachbearbeitung übermäßig zu beschneiden. Verwerfen Sie nicht unnötig viele Pixel und reduzieren Sie die Bildqualität nicht grundlos.
  • Mit der Bearbeitungssoftware können Sie schnell aus einer Auswahl beliebter Seitenverhältnisse wählen oder Sie können die Option »Verhältnis« wählen, um einen freien Bildausschnitt zu erstellen.
  • Freie Zuschnitte haben den Nachteil, dass ungewöhnliche Abmessungen beispielsweise die Rahmung Ihres Bilds erschweren können.

OPTIMAL FREISTELLEN

Landschaften sind äußerst vielfältig und ...

Get 52 Fotoprojekte für bessere Landschaftsfotos now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.