image

ZUSÄTZLICHE AUSRÜSTUNG

  • Stativ (mit Wasserwaage)
  • stabiler Stativkopf
  • Nivelliersockel (optional)
  • Nachbearbeitungssoftware, etwa »Adobe Photoshop« oder »Lightroom«

TIPPS

  • Fotografieren Sie im manuellen Belichtungsmodus, sodass die Belichtung über alle Bilder hinweg gleich bleibt.
  • Lassen Sie am oberen und unteren Bildrand zusätzlichen Platz für den Beschnitt.
  • Verwenden Sie keinen Polarisationsfilter. Wenn sich der Kamerawinkel ändert, ändert sich auch der Polarisationsgrad und ist dann in den einzelnen Bildern ungleichmäßig.
  • Schwenken Sie die Kamera von Aufnahme zu Aufnahme so weit, dass sich die Bilder um jeweils ca. 30 Prozent überlappen.

Get 52 Fotoprojekte für bessere Landschaftsfotos now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.