Kapitel 3: Rohmaterial

Um eine Animation zu erstellen, muss ein Adobe-After-Effects-Projekt zunächst mit Inhalten gefüttert werden. Das können einfache Bilder sein, die über den Bildschirm wandern sollen, Vektorillustrationen, die in grafischen Animationen ihre Formen ändern, oder Videodateien, die mit zusätzlichen Spezialeffekten versehen werden sollen.

Ausgangspunkt eines Projekts ist daher das Rohmaterial oder auch Footage genannt. Über einen Import-Vorgang werden diese Dateien in das Programm geladen, um dort weiter bearbeitet zu werden. Welche Dateien das sein können, wie Sie diese importieren und was es alles zu beachten gilt, erfahren Sie in diesem Kapitel.

Get Adobe After Effects CC 2017 - Das praktische Handbuch now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.