Die Buchfunktion

Bei umfangreichen Publikationen bietet es sich an, jedes Kapitel in ein eigenes Dokument auszulagern. Dies bietet den Vorteil, dass Sie leichter den Überblick wahren, die vielen Bilder die Ressourcen von InDesign nicht allzu sehr erschöpfen und mehrere Layouter gleichzeitig an einem Projekt arbeiten können.

Die einzelnen Dokumente werden in InDesign in einer sogenannten Buchdatei verwaltet. Diese weist die Endung .indb auf und enthält eigentlich nur eine Liste mit allen zu einer Publikation gehörenden Dokumenten.

Tipp

Sie sparen Arbeit und, falls Sie in einem Team arbeiten, ausschweifende Diskussionen, wenn Sie zunächst eine verbindliche Vorlage erstellen, auf der dann alle (Teil-) Dokumente aufbauen.

Dokumente zusammenführen

Auf der ...

Get Adobe InDesign CS5 now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.