8Nutzenorientierte Verträge

Vertragsformen, bei denen nicht die Kosten für die Entwicklung im Vordergrund stehen, sondern der erzeugte Nutzen, sind Inhalt dieses Kapitels. Wir beginnen mit dem Vertrag nach Proviant und Prämie, der sowohl kostenorientierte als auch nutzenorientierte Anteile erhält. »Proviant & Prämie« kann ein nützlicher Zwischenschritt sein, um von kostenorientierten zu nutzenorientierten Verträgen zu kommen. Anschließend betrachten wir »Profit-Sharing« und »Pay per Use« als zwei mögliche nutzenorientierte Vertragsformen.

8.1Perspektivwechsel zu nutzenorientierten Verträgen

In der Softwareentwicklung ist es leider noch sehr unüblich, den Nutzen in den Fokus der Betrachtung zu stellen. Das zeigt sich auch im bereits mehrfach bemühten ...

Get Agile Verträge now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.