O'Reilly logo

Aktualisieren Ihrer MCSA/MCSE-Zertifizierung auf Windows Server 2008 MCTS - Original Microsoft Training für Examen 70-648 und 70-649 by Ian L. McLean, Orin Thomas

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Vorgeschlagene Übungen 391
zierungsstelle dazu dienen, auf der Basis von benutzerdefinierten Zertifikatvorlagen Zertifi-
kate auszustellen. Die Firmenleitung von Tailspin Toys will nicht, dass die Systemadminis-
tratoren auch die Zertifikate genehmigen müssen. Stattdessen wird diese Aufgabe einer
speziellen Sicherheitsgruppe namens ZertifikatGenehmigung übertragen. Beantworten Sie
nun folgende Fragen:
1. Welche Ausgabe von Windows Server 2008 sollten Sie unter Berücksichtigung der
Lizenzkosten für die Stammzertifizierungsstelle verwenden?
2. Welche Ausgabe von Windows Server 2008 sollten Sie unter Berücksichtigung der
Lizenzkosten für die untergeordnete Zertifizierungsstelle verwenden?
3. Was können Sie tun, um sicherzustellen, dass nur Mitglieder der Sicherheitsgruppe
ZertifikatGenehmigung die Ausstellung von Zertifikaten genehmigen können?
Übung 2: Contosos Online-Responder
Sie arbeiten für die Kopenhagener Niederlassung der Firma Contoso. Sie geben Smartcards
für die Benutzeranmeldung und das verschlüsselnde Dateisystem aus. Sie befürchten aber,
dass die derzeitige wöchentliche Veröffentlichung der Zertifikatsperrliste, die tägliche Veröf-
fentlichung einer Deltasperrliste und der zusätzliche Datenverkehr durch die neu ausgegebe-
nen Smartcards eine zu starke Belastung für das Netzwerk darstellen. Daher ziehen Sie die
Bereitstellung des Rollendienstes Online-Responder in Betracht. Bevor die zuständigen
Leute das Projekt genehmigten, haben sie Ihnen folgende Fragen gestellt:
1. Mit welchen Schritten konfigurieren Sie den Online-Responder?
2. Welche Auswirkung hat die Einrichtung eines Online-Responders auf die Sperrungs-
prüfung für bisher ausgestellte Zertifikate?
3. Wie können Sie die Belastung des Online-Responders verringern, falls die Anzahl der
Sperrungsprüfungen zu groß wird?
Vorgeschlagene Übungen
Führen Sie folgende Übungen durch, um den in diesem Kapitel vorgestellten prüfungsrele-
vanten Stoff einzuüben.
Installieren und Konfigurieren der Active Directory-Zertifikatdienste
Führen Sie beide Übungen aus diesem Abschnitt durch.
Übung 1 Installieren Sie auf einem anderen Computer Windows Server 2008 und
nehmen Sie den Computer in die Domäne contoso.internal auf. Nennen Sie den Com-
puter Copenhagen und geben Sie ihm die IP-Adresse 10.0.0.42. Installieren Sie die
Active Directory-Zertifikatdienste und konfigurieren Sie den Computer als eine unter-
geordnete Unternehmenszertifizierungsstelle.
Übung 2 Ändern Sie die Konfiguration der von Ihnen erstellten untergeordneten
Unternehmenszertifizierungsstelle so ab, dass nur Mitglieder der lokalen Gruppe
Zertifikatmanager Zertifikate ausstellen und sperren können.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required