O'Reilly logo

Aktualisieren Ihrer MCSA/MCSE-Zertifizierung auf Windows Server 2008 MCTS - Original Microsoft Training für Examen 70-648 und 70-649 by Ian L. McLean, Orin Thomas

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

640 Kapitel 12: Terminaldienste
Konfigurieren des Terminaldienste-Lastausgleichs
Führen Sie beide Übungen aus diesem Abschnitt durch.
Übung 1 Installieren Sie den Rollendienst Terminaldienste-Sitzungsbroker auf einem
Computer, auf dem Windows Server 2008 ausgeführt wird. Konfigurieren Sie zwei
andere Computer, auf denen Windows Server 2008 ausgeführt wird, als Terminalser-
ver. Richten Sie mit diesen Computern eine Sitzungsbrokerfarm ein.
Übung 2 Konfigurieren Sie für die Terminaldienste-Sitzungsbrokerfarm, die Sie in
Übung 1 erstellt haben, DNS-Round-Robin.
Konfigurieren und Überwachen der Terminaldiensteressourcen
Führen Sie beide Übungen aus diesem Abschnitt durch.
Übung 1 Installieren Sie auf einem Computer, auf dem Windows Server 2008 ausge-
führt wird und auf dem der Rollendienst Terminalserver installiert wurde, das Feature
Windows-Systemressourcen-Manager.
Übung 2 Wenden Sie die Richtlinie Equal_Per_Session auf einen Windows Server
2008-Computer an, auf dem der Rollendienst Terminalserver installiert wurde.
Konfigurieren der Terminaldienstelizenzierung
Führen Sie beide Übungen aus diesem Abschnitt durch.
Übung 1 Installieren Sie die Terminaldienstelizenzierung auf einem eigenständigen
Computer, auf dem Windows Server 2008 ausgeführt wird und der nicht Mitglied einer
Active Directory-Domäne ist.
Übung 2 Überprüfen Sie mit der Konsole Terminaldienstelizenzierungs-Manager,
wo die Lizenzdatenbank gespeichert ist.
Konfigurieren der Terminaldienste-Clientverbindungen
Führen Sie beide Übungen aus diesem Abschnitt durch.
Übung 1 Konfigurieren Sie mit dem Ressourcen-Manager für Dateiserver Kontin-
gente, damit kein Terminaldienste-Benutzerprofil größer als 100 MByte werden kann.
Übung 2 Verwalten Sie mit der Konsole Remotedesktops zwei oder mehr Dienste.
Verwenden Sie RDP.
Konfigurieren der Terminaldiensteserver
Führen Sie beide Übungen aus diesem Abschnitt durch.
Übung 1 Stellen Sie einen Windows Server 2008-Terminalserver so ein, dass maxi-
mal 10 Verbindungen gleichzeitig bestehen können.
Übung 2 Stellen Sie auf einem Windows Server 2008-Terminalserver ein Zeitlimit
von 2 Stunden für aktive Sitzungen ein.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required