O'Reilly logo

Aktualisieren Ihrer MCSA/MCSE-Zertifizierung auf Windows Server 2008 MCTS - Original Microsoft Training für Examen 70-648 und 70-649 by Ian L. McLean, Orin Thomas

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Lektion 1: Konfigurieren von FTP 743
Lektion 1: Konfigurieren von FTP
Für IIS 7.0 stehen zwei FTP-Publishingdienste zur Verfügung. Der erste wird in Windows
Server 2008 standardmäßig installiert. Er ist ein kleineres Upgrade des FTP-Dienstes, der
Teil von IIS 6.0 war. FTP6 hat sich gegenüber dem FTP-Dienst, der in Windows Server
2003 enthalten war, kaum geändert. Und aus Ihren Windows Server 2003-Prüfungen sind
Sie mit diesem FTP-Dienst vertraut.
Der zweite steht als Download zur Verfügung. Er wurde explizit für den Einsatz in IIS 7.0
entwickelt. FTP7 steht als 32-Bit- und 64-Bit-Version für Windows Server 2008 zur Verfü-
gung. Sowohl mit FTP6 als auch mit FTP7 können Sie FTP-Sites einrichten, sodass die
Benutzer Dateien ganz einfach hoch- und herunterladen können. FTP7 stellt zusätzlich ver-
besserte Sicherheits- und Administrationsfeatures bereit.
In dieser Lektion lernen Sie, wie Sie die beiden Versionen von FTP auf einem Windows
Server 2008-Computer benutzen. Die Lektion konzentriert sich dabei auf FTP6 (wie auch
die Upgradeprüfungen, zumindest zu dem Zeitpunkt, als dieses Kapitel geschrieben wurde).
Sie beschreibt aber auch die neuen Features in FTP7.
Am Ende dieser Lektion werden Sie in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:
Installieren des FTP6- oder FTP7-Publishingdienstes
Konfigurieren des FTP6-Publishingdienstes
Auflisten und Erklären der Verbesserungen in FTP7
Veranschlagte Zeit für diese Lektion: 50 Minuten
Installieren und Konfigurieren des FTP-Publishingdienstes
Wenn Sie es Ihren Benutzern ermöglichen wollen, Dateien zu und von einer Site zu über-
tragen, müssen Sie FTP auf einem Webserver einrichten. Die Site kann in einem Intranet,
Extranet oder dem Internet liegen. Die Prinzipien, wie Sie einen Platz zum Hoch- und He-
runterladen von Dateien über FTP zur Verfügung stellen, sind aber immer dieselben (auch
wenn sich die Sicherheitsaspekte stark unterscheiden). Sie müssen Dateien in Verzeichnisse
auf dem FTP-Server legen und Ihre Site so konfigurieren, dass die Benutzer eine FTP-
Verbindung aufbauen und Dateien mit einem FTP-Client oder einem FTP-fähigen Web-
browser übertragen können.
FTP wird auf einem Windows Server 2008-Computer nicht standardmäßig installiert. Um
eine FTP-Site einzurichten, installieren Sie erst im Server-Manager von Windows Server
2008 den FTP-Dienst. Wie Sie die neue Version von FTP, die nicht in Windows Server 2008
enthalten ist, herunterladen und installieren, ist weiter unten in dieser Lektion beschrieben.
Dieser Abschnitt behandelt das Einrichten von FTP6.
Wenn Sie den Rollendienst FTP-Publishingdienst auf einem Webserver installieren, erstellt
er eine Standard-FTP-Site, die Sie mit dem Internetinformationsdienste 6.0-Manager ver-
walten. In den Übungen am Ende dieser Lektion gehen Sie diese Schritte durch. Wenn Sie
FTP installieren, wird ein Standard-FTP-Verzeichnis in %SystemDrive%:\Inetpub\Ftproot
angelegt.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required