O'Reilly logo

Android-Programmierung kurz & gut, 2nd Edition by Joerg Staudemeyer

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Kapitel 5. Komponenten

Die wichtigsten Bestandteile jeder Android-Anwendung sind Java-Klassen, die man als Komponenten bezeichnet und die gewisserma-ßen die Grundbausteine der Anwendung bilden. Es gibt vier Arten von Komponenten: Activities, Services, Broadcast-Receiver und Content-Provider. Jede von ihnen muss von einer speziellen Basisklasse abgeleitet und im Manifest eingetragen sein, um ihren Dienst erfüllen zu können. Im Folgenden wollen wir zu jedem dieser Komponententypen sehen, wie er innerhalb einer Anwendung zu verwenden ist. Der in Kapitel 1 im Abschnitt „Komponentenmodell“ aufgeführte Komponententyp Application wird hier nicht weiter behandelt, da er in der Praxis kaum eine Rolle spielt.

Eigene Komponenten implementieren

Es gibt einige ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required