O'Reilly logo

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Angewandte Deskriptive Statistik

Book Description

Statistische Fragestellungen finden sich in den verschiedensten alltäglichen Lebensbereichen. Ohne Grundlagen der Deskriptiven Statistik ist das Verständnis technischer, sozialer oder naturwissenschaftlicher Zusammenhänge kaum denkbar. Dieses Buch verbindet hohe analytische Tiefe statistischer Fragestellungen mit großer Anschaulichkeit. Hierzu tragen eine bildhafte Sprache, zahlreiche Abbildungen, Übersichten, Tabellen und praxisbezogene Aufgaben bei. Wertvolle statistische Hinweise bewahren den statistischen Neueinsteiger vor Missverständnissen und „Fettnäpfchen“. Aufbau, Sprache und Darstellungsformen des Buches wurden in zahlreichen Vorlesungen über viele Jahre auf ihre Verständlichkeit hin überprüft. Behandelt werden die klassischen Fragen der Deskriptiven Statistik: Aufgabe und Image der Statistik, Amtliche Statistik einschließlich der Aspekte der aktuellen Armutserfassung und der Vermögensverteilung, Skalierung von Merkmalen, ein- und zweidimensionale empirische Häufigkeitsveteilungen und ihre grafische Darstellung, Streuungs-, Konzentrations- und Zusammenhangsmaße sowie eine ausführliche Beschreibung regressionsanalytischer Verfahren einschließlich der Verwendung qualitativer Einflussgrößen. Das Buch bietet zudem einen Kurzüberblick über die Vorgehensweise der Schließenden Statistik und zeigt Verbindungsstellen zwischen Deskriptiver und Schließender Statistik auf. Insgesamt schärft das Buch systematisch das abstrakte, formale statistische Denkvermögen.

Table of Contents

  1. Titel
  2. Impressum
  3. Vorwort
  4. Inhaltsverzeichnis
  5. Übersicht der Zeichnungen
  6. Übersicht der Tabellen
  7. Übersicht der Zeichnungen
  8. Verzeichnis der Abkürzungen
  9. Verzeichnis der Symbole
  10. I Einführung
    1. 1 Vorbemerkungen und Überblick
    2. 2 Begriff, Aufgabe und Image der Statistik
    3. 3 Ablauf der statistischen Untersuchung
      1. 3.1 Ablaufplanung (Schritt 1)
      2. 3.2 Erhebung (Schritt 2)
        1. A. Primärstatistik:
        2. B. Sekundärstatistik:
      3. 3.3 Aufbereitung, Auswertung, Interpretation (Schritte 3 – 5)
    4. 4 Träger der Wirtschaftsstatistik
      1. 4.1 Begriff der „Amtlichen Statistik“
      2. 4.2 Aufbau der „Amtlichen Statistik“ in Deutschland und Gesetzgebungsprozess
      3. 4.3 Institutionen mit amtlichen und nichtamtlichen Statistiken
        1. A. Nationale amtliche Statistiken
        2. B. Internationale amtliche Statistiken
        3. C. „Halbamtliche“ Statistiken
        4. D. Nichtamtliche Statistiken
      4. 4.4 Zentrale Veröffentlichungen des Statistischen Bundesamtes
      5. 4.5 Überblick über ausgewählte amtliche und nichtamtlicheStatistiken
  11. II Deskriptive Statistik
    1. 1 Definitionen und Abgrenzungen
      1. 1.1 Statistische Einheit, Statistische Gesamtheit
      2. 1.2 Merkmale und Merkmalsausprägungen
      3. 1.3 Skalierung
        1. 1.3.1 Vorbemerkung, Definition
        2. 1.3.2 Skalentypen
    2. 2 Darstellung der eindimensionalen, empirischen Häufigkeitsverteilung
      1. 2.1 Vorbemerkungen
      2. 2.2 Begriff der eindimensionalen Häufigkeitsverteilung bei unklassifizierten Daten, exemplarische Darstellung
      3. 2.3 Graphische Darstellung der Häufigkeitsverteilung
      4. 2.4 Summenhäufigkeiten, Summenhäufigkeitsverteilung, Verteilungsfunktion, Restsummenhäufigkeiten
      5. 2.5 Prinzip und Begriffe der Klassifizierung
      6. 2.6 Graphische Darstellung der Häufigkeitsverteilung klassifizierter Daten Histogramm)
      7. 2.7 Summenhäufigkeiten klassifizierter Daten, Feinberechnungdes Anteilswertes
    3. 3 Beschreibung eindimensionaler Häufigkeitsverteilungendurch statistische Maßzahlen
      1. 3.1 Statistische Maßzahlen im Überblick
      2. 3.2 Mittelwerte Lageparameter)
        1. 3.2.1 Modus, Modalwert, dichtester oder häufigster Wert (XMo)
        2. 3.2.2 Median, Zentralwert (XMe oder )
        3. 3.2.3 Arithmetisches Mittel ()
        4. 3.2.4 Harmonisches Mittel
        5. 3.2.5 Geometrisches Mittel
      3. 3.3 Schiefe der Häufigkeitsverteilung (Vergleich der Lageparameter)
      4. 3.4 Streuungsmaße
        1. 3.4.1 Vorbemerkungen
        2. 3.4.2 Spannen
          1. 3.4.2.1 Spannweite (Range R)
          2. 3.4.2.2 Quartilsabstand (QA), mittlerer Quartilsabstand (MQA)
        3. 3.4.3 Mittlere absolute Abweichung (MAD)
        4. 3.4.4 Varianz (S2), Standardabweichung (S)
        5. 3.4.5 Variationskoeffizient (VC)
      5. 3.5 Konzentrationsmaße
      6. 3.6 Exkurs: Begriffe der deskriptiven und schließenden Statistik im Vergleich
    4. 4 Zweidimensionale Häufigkeitsverteilungen
      1. 4.1 Vorbemerkung
      2. 4.2 Definition und Darstellung zweidimensionaler Häufigkeitstabellen
      3. 4.3 Bedingte Häufigkeitsverteilungen zweier Merkmale
      4. 4.4 Unabhängigkeit zweier Merkmale
      5. 4.5 Parameter zweidimensionaler Häufigkeitsverteilungen
        1. 4.5.1 Lage- und Streuungsparameter der Randverteilung
        2. 4.5.2 Kovarianz (SXY)
    5. 5 Zusammenhangsanalyse (Korrelationsanalyse)
      1. 5.1 Problemstellung der Zusammenhangsmaße
      2. 5.2 Bravais-Pearson Korrelationskoeffizient (r)
      3. 5.3 Rangkorrelationskoeffizient (R) nach Spearman
      4. 5.4 Korrigierter Kontingenzkoeffizient nach Pearson (Ckorr)
    6. 6 Regressionsanalyse
      1. 6.1 Zielsetzung der Regressionsanalyse
      2. 6.2 Begriffe und Symbole zur linearen Einfachregression
      3. 6.3 Ermittlung der linearen Regressionsfunktion (K-Q-Verfahren)
      4. 6.4 Eigenschaften von linearen Einfachregressionen nach dem K-Q-Verfahren
      5. 6.5 Bestimmtheitsmaß
      6. 6.6 Nichtlineare Einfachregression
      7. 6.7 Mehrfachregression, Dummyvariablen
      8. 6.8 Residualanalyse
  12. III Anhang
    1. Teil A: Tabellen zur Symbolik und zum Vergleich der Begriffe in der deskriptiven und schließenden Statistik
    2. Teil B: Ausgewählte Formeln
    3. Teil C: Grundlegende Aussagen zu statistischen Tests
    4. Teil D: Excel- und SPSS-Befehle
      1. I. Excel-Befehle
      2. II. SPSS-Befehle
        1. 1) Erstellung der Datei mit Variablendefinition und Dateneingabe
        2. 2. Ergebnisse der SPSS-Analysen (Ausgabedateien)
    5. Teil E: Musterklausuren
      1. Musterklausur I (Bearbeitungszeit 95 Minuten)
      2. Musterklausur II (Bearbeitungszeit 110 Minuten)
  13. Literaturverzeichnis
    1. Monographien:
    2. Zeitschriften, Zeitungen, Wochenzeitungen, Berichte:
    3. Sonstige Internetquellen:
    4. Publikationen des Statistischen Bundesamtes:
    5. Bilder:
  14. Stichwortverzeichnis