O'Reilly logo

ArchiCAD 18 Praxiseinstieg by Detlef Ridder

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Kapitel 8
Fassaden
256
8.2 Fassaden mit Polylinienkontur in der Schnittansicht
Fassaden mit komplexem Umriss können in einer Schnittansicht konstruiert wer-
den.
Einen Schnitt können Sie mit der Funktion W
ERKZEUGKASTEN|SICHTEN|SCHNITT
schnell in der Grundrissansicht erstellen. Klicken Sie zwei Positionen für die
Schnittlinie an, z.B. auf der Wandaußenseite, und definieren Sie mit dem Augen-
Cursor die Blickrichtung für den Schnitt. Die Schnittansicht finden Sie danach
sofort im N
AVIGATOR unter SCHNITTE.
In der Schnittansicht können Sie mit der Geometriemethode R
ANDPROFIL eine
Fassade an bestehende Geometrien über eine Polylinien-Kontur anpassen. Im Bei-
spiel wurde eine Fassade an einen Wandausschnitt und mit bogenförmigem
Abschluss konstruiert.
Abb. 8.8: Polylinienkontur in Schnittansicht zeichnen
8.2
Fassaden mit Polylinienkontur in der Schnittansicht
257
Für diesen Fall wurde das Fassadenraster geändert. Es besteht nun laut Einstel-
lungsdialogfenster aus gleichmäßigen senkrechten (primären) Rasterlinien im
Abstand 1,25. Auch wurde ein Haupt-Paneel in ein Neben-Paneel umgewandelt.
Dazu klicken Sie einfach in die gewünschte Fläche, die dann als Neben-Paneel
grau markiert wird. Ferner wurde die Muster-Position auf M
ITTIG BEGINNEN
umgeschaltet, um eine symmetrische Fassade zu erhalten.
Abb. 8.9: Fassadenraster anpassen
Kapitel 8
Fassaden
258
Abb. 8.10: Fertige Fassade
Die Fassade als Ganzes lässt sich auch noch über die PET-PALETTE drehen, wie
Abbildung 8.11 zeigt.
Abb. 8.11: Fassade in 3D kippen

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required