2.2
Das Pfeil-Werkzeug
63
Abb. 2.8: Favoriten hinzufügen
2.2 Das Pfeil-Werkzeug
Die Bedienung von ArchiCAD zeichnet sich durch ein sehr direktes, intuitives
Vorgehen aus. Sie fahren oft Punkte oder Elemente einfach mit dem Cursor an,
um sie zu bearbeiten oder auszuwählen. Was Sie dann mit dem Cursor erreicht
haben oder machen können, erkennen Sie meist an der Form des Cursorsymbols.
Deshalb werden in den folgenden Tabellen die verschiedenen Varianten des Cur-
sorsymbols aufgelistet.
2.2.1 Objekte mit Pfeil-Werkzeug wählen
Das PFEIL-Werkzeug aus dem WERKZEUGKASTEN wird aufgerufen, um Objekte zu
wählen und oft auch mit der Absicht, ein Objekt an dezidierten Positionen zu wäh-
len. Die möglichen Formen und Bedeutungen des Cursors beim P
FEIL-Werkzeug
sind in Tabelle 2.1 gezeigt.
Logo Bedeutung Beispiel
Pfeil auf leerem Bereich oder auf einer Wandschraffurlinie, Wahl
durch Klick auf eine Objektkonturlinie.
Pfeil bei aktivierter
SCHNELL-AUSWAHL (MAGNETSYMBOL in
INFOFENSTER aktiv), Wahl durch Klick in eine Objektkontur hinein,
mit (¢) kann die SCHNELL-AUSWAHL temporär aktiviert/deakti-
viert werden.
Element am Eckpunkt auf Referenzlinie (bei Markierung dick hervor-
gehobene Linie) von Wand etc. wählen
Tabelle 2.1: Verschiedene Gestalten des P
FEIL-Werkzeugs

Get ArchiCAD 19 now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.