O'Reilly logo

ArchiCAD 20 - Praxiseinsteig by Detlef Ridder

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Kapitel 10
Bemaßung und Text
314
Nun erscheint ein Dialogfenster zur Eingabe von Optionen für die Stützen-Be-
maßung. Auch können Sie hier wählen, ob bei mehrschichtigem Wandaufbau
die Schichten auch bemaßt werden sollen.
Abb. 10.37: Dialogfenster für automatische Innenbemaßung
Dann klicken Sie zwei Punkte für eine Linie an, die die zu bemaßenden Ele-
mente schneiden muss, und
beenden mit einem Doppelklick.
Danach geben Sie wieder mit dem Hammer-Cursor die Position für die Maß-
kette an und sind fertig.
Die Innenbemaßung wird also nicht so automatisch erstellt wie die Außenbe-
maßung, sondern immer Maßkette für Maßkette. In Abbildung 10.36 wurde die
Innenbemaßung für die drei Maßketten also dreimal aktiviert.
10.3.3 Änderungen an der Bemaßung
Sie können eine Maßlinie wählen und verschieben, indem Sie sie mit dem Stern-
Cursor anklicken. Die P
ET-PALETTE bietet aber noch mehr Möglichkeiten. Das
hängt davon ab, ob Sie auf eine Maßlinie oder auf eine Maßpfeilposition klicken.
Abb. 10.38: PET-PALETTEN für Bemaßungsänderungen (an Maßlinie, am Maßpfeil)
10.3
Automatisch bemaßen
315
BEMAßUNGSPUNKT EINFÜGEN/VERBINDEN Sie können für eine bestehende Be-
maßung eine neue Maßposition an einem Element anklicken und damit die
neue Position in die Maßlinie aufnehmen. Alternativ können Sie am Ende
einer Maßlinie eine Verbindung zu einer weiteren damit fluchtenden Maßlinie
erstellen.
BEMAßUNGSLINIE AUSRICHTEN Mit dieser Funktion kann eine neue Bezugs-
kante für die aktuelle Bemaßung gewählt und damit die Maßlinie gedreht
werden.
LÄNGE DER MAßHILFSLINIE ÄNDERN Hiermit ändern Sie die Länge der Maß-
hilfslinien in Richtung der bemaßten Elemente.
MAßLINIENSEGMENT VERSCHIEBEN verschiebt innerhalb einer Maßkette eine
einzelne Maßlinie parallel.
MAßPUNKT VERSCHIEBEN erlaubt, die Bemaßungsposition zu ändern, auf eine
neue Position zu setzen.
MAßKETTE SPLITTEN zerteilt eine Maßkette in zwei Teilketten.
MAßLINIE UNTERBRECHEN unterbricht eine Maßkette, um eine einzelne Maß-
linie zu verschieben.
VERSCHIEBEN verschiebt eine gesamte Maßkette.
DREHEN dreht eine gesamte Maßkette (beispielsweise um 90°).
SPIEGELN spiegelt eine gesamte Maßkette (beispielsweise an einer 45°-Linie).
MULTIPLIZIEREN vervielfacht eine gesamte Maßkette.
Wollen Sie innerhalb einer Maßkette nur eine einzelne Maßlinie wählen, um ihre
Einstellungen z.B. übers I
NFOFENSTER zu ändern, dann müssen Sie die Maßlinie
in der Mitte mit dem Häkchen-Cursor anklicken.
Wenn Sie den Maßtext ändern wollen, dann können Sie die linke untere Ecke vom
Text wählen. Damit könnte der Text verschoben werden. Um den Text bearbeiten
zu können, müssen Sie ihn nur anklicken und den E
INSTELLUNGSDIALOG im INFO-
FENSTER aktivieren. Es erscheint ein Dialogfenster zum Bearbeiten (Abbildung
10.39). Hier wird unter E
RMITTELTER WERT der automatische assoziative Wert
angezeigt. Sie könnten ihn mit einer Eintragung bei I
NDIVIDUELLER TEXT über-
schreiben. Um dort auch hochgestellte Zahlen zu erhalten, müssten Sie unter
A
UTOTEXT EINFÜGEN mit ANFANG/ENDE HOCHSTELLUNG das Zeichen ^ einfügen
und danach die hochgestellten Zahlen schreiben. Mit der Option Z
URÜCK AUF
AUTOMATISCH
GENERIERTE POSITION können Sie einen verschobenen Maßtext wie-
der auf die ursprüngliche Position zurückstellen.
Bei Höhenbemaßungen können Sie unter A
UTOTEXT EINFÜGEN weitere Eintragun-
gen vornehmen oder andere Referenzhöhen wählen, relativ zu denen dann die
automatische Bemaßung angegeben wird.
Kapitel 10
Bemaßung und Text
316
Abb. 10.39: Dialogfenster für Maßtexte
Bemaßungen ergänzen
Bestehende Bemaßungen können unkompliziert ergänzt werden. Sie müssen
die zu ergänzende Maßkette mit dem PFEIL-Werkzeug markieren,
mit (Strg) den neuen Bezugspunkt anklicken.
Damit ist diese Position sofort in die neue Maßlinie aufgenommen.
Teile einer Bemaßung löschen
Zum Löschen einer Bemaßungsposition in einer Maßkette klicken Sie den Maß-
punkt oder Marker an (nicht den Bezugspunkt am Element, sondern die Marker-
Position auf der Maßlinie!) und drücken die Taste
(Entf) oder wählen nach Rechts-
klick im Kontextmenü die Option L
ÖSCHEN.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required