Kapitel 3. Die Arduino-Plattform

Arduino besteht aus zwei Hauptteilen: dem Arduino-Board, d. h. der Hardware, mit der man arbeitet, wenn man seine Objekte herstellt, und der Arduino-IDE, also der Software, die man auf seinem Computer ausführt. Mit der IDE kann man einen Sketch (ein kleines Computerprogramm) erstellen, der dann auf das Arduino-Board übertragen wird. Der Sketch übermittelt dem Board, was zu tun ist.

Es ist noch gar nicht lange her, da bedeutete die Arbeit mit Hardware das Aufbauen von Schaltkreisen mit Hunderten von verschiedenen Komponenten mit seltsamen Namen wie Widerstand, Kondensator, Induktor, Transistor usw. – und das von Grund auf.

Jeder Schaltkreis war für eine bestimmte Verwendung „verdrahtet“ und Änderungen waren mit dem ...

Get Arduino für Einsteiger now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.