O'Reilly logo

AutoCAD 2015 und LT 2015 für Architekten und Ingenieure by Detlef Ridder

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

A.13
Kapitel 13
803
A.13 Kapitel 13
A.13.1 Übungsfragen
1. Welche Volumenkörper, auch Grundkörper genannt, bietet AutoCAD?
2. Was versteht man unter Bewegungskörpern?
3. Was versteht man unter booleschen Operationen?
4. Wie verhält sich bei V
EREINIG das Endvolumen zur Summe der einzelnen
Volumina?
5. Wie unterscheiden sich K
APPEN und QUERSCHNITT ?
6. Welche 2D-Editierbefehle können auch auf Volumenkörper angewendet wer-
den?
7. Was versteht man unter dem Kofferecken-Problem bei Volumenkörpern?
A.13.2 Antworten
1. AutoCAD kennt die Grundkörper POLYKÖRPER , QUADER , KUGEL ,
Z
YLINDER , KEGEL , KEIL , PYRAMIDE und TORUS .
2. Bewegungskörper entstehen durch die Bewegung einer geschlossenen Polyli-
nie oder einer Region in einer Richtung oder entlang von Pfaden oder Polyli-
nien (E
XTRUSION , SWEEPING ) oder um eine Achse (ROTATION ). Durch
Interpolation zwischen Profilen erzeugt die Funktion A
NHEBEN einen Lof-
ting-Körper. Mit K
LICKZIEHEN werden Extrusionen elegant und schnell aus
geschlossenen Bereichen erzeugt.
3. Boolesche Operationen sind Begriffe aus der Mengenlehre, die Kombinationen
von Volumenkörpern beschreiben. AutoCAD verwendet V
EREINIG , DIFFE-
RENZ und SCHNITTMENGE .
4. V
EREINIG ist die Zusammenführung mehrerer Volumina, wobei sich über-
lappende Bereiche nur einfach zählen. Das Gesamtvolumen ist also immer
kleiner oder gleich der Summe der Einzelvolumina.
5. Bei K
APPEN wird ein Volumenkörper in zwei Teile geschnitten, die entweder
beide behalten werden oder von denen einer verworfen wird. Bei Q
UERSCHNITT
wird eine Schnittfläche durch einen Volumenkörper erzeugt. Der Volumen-
körper selbst wird aber nicht modifiziert. Die erzeugte Schnittfläche ist eine
R
EGION .
6. A
BRUNDEN und FASE lassen sich mit angepasster Funktionalität auch auf
Volumenkörper anwenden.
7. Wenn in einer Ecke eines Volumenkörpers drei Abrundungen zusammentref-
fen, entsteht eine sogenannte Kofferecke.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required