O'Reilly logo

AutoCAD 2015 und LT 2015 für Architekten und Ingenieure by Detlef Ridder

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

4.6
Weitere Editierbefehle
205
Abb. 4.45: Mehrere Kopien mit Option ANORDNUNG und ZBEREICH mit Symbol am Cursor
Bei der Option ANORDNUNG kann der Abstand zwischen den Kopien entweder
durch den Abstand zur nächsten Kopie (Vorgabe-Option) angegeben werden oder
eben wie hier mit der Option Z
BEREICH durch den Abstand zur letzten Kopie.
4.6.3 SPIEGELN
Der Befehl SPIEGELN ist ein wichtiger Editierbefehl, weil er immer dann angewen-
det werden kann, wenn das Teil Spiegelsymmetrie besitzt. Symmetrien eines Teils
sollten Sie immer ausnutzen, um schon gezeichnete Objekte zu vervielfältigen.
Dadurch spart man unter CAD erhebliche Arbeitszeit ein.
Der Befehl S
PIEGELN verlangt nach der Objektwahl die Angabe einer Spiegelachse
über zwei Punkte. Oft hat man nur einen Punkt zur Verfügung, kann aber den
zweiten im O
RTHO-Modus angeben, sofern die Spiegelachse senkrecht oder waa-
gerecht verläuft. Es ist auch möglich, die polaren Spurlinien zu verwenden.
Dadurch kann man bei entsprechender Voreinstellung bei P
OLARE SPUR auch
Spiegelachsen unter anderen Winkeln verwenden.
Nach Angabe der Spiegelachse wird noch gefragt, ob die ursprünglichen Objekte –
hier Quellobjekte – gelöscht werden sollen. Die Vorgabe steht auf N
EIN.
KOPIEREN Zweiten Punkt angeben oder [Anordnung]: Klicken Sie nun die Position
an, die sich als Schnittpunkt der aktiven Polar-Spurlinie mit der 45°-O
BJEKT-
FANGSPUR-Spurlinie ausgehend von der rechten inneren Ecke ergibt.
ZEICHNEN UND BESCHRIFTUNG Icon Befehl Kürzel
S
TARTNDERN SPIEGELN SP
Befehl: _mirror
SPIEGELN Objekte wählen: Die letzten drei kopierten Kreise anklicken
3 gefunden
SPIEGELN Objekte wählen: (Enter)
SPIEGELN Ersten Punkt der Spiegelachse angeben: _endp von linke obere Ecke
des inneren Rechtecks anklicken
Kapitel 4
Grundlegende Editierbefehle und Objektwahl
206
Abb. 4.46: Spiegeln der Bohrungen
Weitere Spiegelachsen zum Komplettieren zeigt Abbildung 4.47.
Abb. 4.47: Fertiger Flansch nach weiteren zwei Spiegelaktionen
SPIEGELN Zweiten Punkt der Spiegelachse angeben: _mid von Mitte der linken
oberen Abrundung anklicken
SPIEGELN Quellobjekte löschen? [Ja Nein] <N>: (Enter)
Tipp
Text und Schraffur spiegeln
Beim Spiegeln von Textobjekten kann man über eine Systemvariable M
IRRTEXT
steuern, ob gespiegelte Schrift entstehen soll. Der Vorgabewert 0 erzeugt keine
Spiegelschrift,
1 spiegelt Schriften. Für Schraffuren gibt es die Variable MIRR-
HATCH ebenfalls mit Voreinstellung 0. Dadurch bleibt beim Spiegeln von Halb-
schnitten durch Drehteile die Schraffurausrichtung beibehalten. Mit
1 wird die
Schraffurrichtung gedreht.
Spiegelachse
Objekte wählen

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required