O'Reilly logo

Autodesk Revit Architecture 2017 - Praxiseinstieg by Detlef Ridder

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

15.1
Beispiel: Eigenes Fenster
351
Abb. 15.15: Materialzuordnung für den Rahmen
15.1.5 Fensterglas
Die Glasscheibe ist ein typisches EXTRUSIONS-Teil, weil die Innenfläche des Rah-
mens einfach um 3 mm extrudiert werden muss.
Damit die Glasscheibe direkt am Rahmen anliegt, sollten Sie die A
RBEITSEBENE in
der 3D-A
NSICHT von hinten an die Rahmeninnenflächen anlegen.
Nachdem Sie dann das Werkzeug E
XTRUSION gewählt haben, zeichnen Sie die
Rahmen-Innenkanten ähnlich wie bei S
WEEP nach. Achten Sie darauf, dass die
Kontur sauber geschlossen ist. Nach Beenden der Skizze zeigt sich sofort die Glas-
scheibe, allerdings mit der Vorgabe-Stärke von 250 mm. In der O
PTIONSLEISTE
sollten Sie die Vorgabe bei TIEFE auf 3 setzen. Auch hier sollten Sie das Material
realistisch auf Glas umstellen.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required