O'Reilly logo

Autodesk Revit Architecture 2017 - Praxiseinstieg by Detlef Ridder

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

2.5
Treppen
93
2.5.2 Treppe erstellen
Die Treppe soll nun auf einfachste Weise erstellt werden. Die komplexen Treppen-
formen werden in Kapitel 10 behandelt. Unter A
RCHITEKTUR|ERSCHLIEßUNG|TREPPE
gibt es zwei Varianten TREPPE NACH BAUTEIL und TREPPE NACH SKIZZE. Für den
aktuellen Fall reicht die T
REPPE NACH BAUTEIL, die für bestimmte Formen des
Treppenverlaufs vorgefertigt verwendet werden kann: G
ERADE, SPIRALE IN GANZEN
SCHRITTEN, SPIRALE DURCH MITTEL- UND ENDPUNKTE, L-FORM-WENDELSTUFE, U-
F
ORM-WENDELSTUFE (s. Abbildung 2.52). Die Treppe soll mit der linken Kante (in
Laufrichtung gesehen) erstellt werden, die Breite beträgt 1 m.
Abb. 2.52: Einläufige Treppe erstellen
Beides kann in der Optionsleiste eingegeben werden und dann kann Start- und
Endpunkt der Treppe angeklickt werden (Abbildung 2.53). Die so erstellte Treppe
wird die 3 m Länge nicht ausfüllen. Dazu sollten Sie im E
IGENSCHAFTEN-MANAGER
die Treppenparameter noch betrachten. Die Eintragungen für die Treppenhöhe
sind über Startebene E
BENE 0 und Endebene EBENE1 schon korrekt vorgegeben.
Sie können aber noch die A
NZAHL DER STEIGUNGEN einstellen, hier wäre 14 richtig
und die A
UFTRITTSLÄNGE mit 0.23.
Abb. 2.53: Treppenparameter und Konstruktion
Nachdem nun die Treppe erstellt ist, können Sie die Geschossdecke wieder ein-
blenden. Dazu klicken Sie und klicken in der rötlichen Darstellung die
Geschossdecke an, um im Kontextmenü die Funktion I
N ANSICHT ANZEIGEN|ELE-

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required