O'Reilly logo

Autodesk Revit Architecture 2017 - Praxiseinstieg by Detlef Ridder

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Kapitel 5
Gelände, Höhenausrichtung, Nord-Richtung
186
5.7 Ausrichten nach der Himmelsrichtung
Man unterscheidet im Projekt auch eine Projekt-Nord-Richtung und eine geografi-
sche Nord-Richtung. Mit dem Werkzeug V
ERWALTEN|PROJEKTPOSITION|POSI-
TION|GEOGRAFISCHEN NORDEN DREHEN können Sie die Konstruktion um den
B
ASISPUNKT von der Projekt-Nord-Richtung in die geografische Nord-Richtung
drehen. Dazu müssen Sie aber die aktuelle Grundrissansicht zuerst unter A
US-
RICHTUNG auf GEOGRAFISCHER NORDEN umstellen. Erst dann können Sie die
Ansicht drehen. Alle Grundrisse können Sie nun nach dieser Ausrichtung immer
bzgl. Projektnorden oder geografischem Norden anzeigen lassen.
In Abbildung 5.16 wurde die Nord-Richtung um 180° gedreht.
Abb. 5.16: Projekt auf geografische Nord-Richtung einstellen
Bei der Anzeige von PUNKTKOORDINATEN im Grundriss können Sie auch wäh-
len, ob sie bzgl. V
ERMESSUNGSPUNKT angegeben werden sollen. Das resultiert
dann in den geografischen Koordinatenwerten. Bei Bezug auf P
ROJEKT-BASISPUNKT
werden die Koordinaten bzgl. der Projekt-Nord-Richtung angezeigt.
5.7.1 Nordpfeil
Das Nordpfeil-Symbol darf natürlich in keiner Architektur-Zeichnung fehlen. Sie
finden es in der Familienbibliothek G
ERMANY|SYMBOLE|NORDPFEILE, die Sie unter
E
INFÜGEN|AUS BIBLIOTHEK LADEN|FAMILIE LADEN aufrufen können.
Abb. 5.17: Nordpfeil-Symbol unter EINFÜGEN|FAMILIE LADEN
5.7
Ausrichten nach der Himmelsrichtung
187
Bevor Sie aber den Nordpfeil korrekt platzieren können, muss die Konstruktion
eingenordet sein:
1. Gehen Sie dazu in einen Grundriss, schalten Sie dessen A
USRICHTUNG auf
G
EOGRAFISCHER NORDEN um und verwenden Sie wie oben gezeigt GEOGRAFI-
SCHEN NORDEN DREHEN. Im Beispiel (Abbildung 5.18) wurde die Nord-Rich-
tung um 165° gedreht.
2. Der Grundriss wird danach nach dem neuen geografischen Norden ausgerich-
tet angezeigt, wobei die Kameras für die Projekt-Ansichten auch gedreht wer-
den. Dadurch bleibt ihre relative Position bezogen auf das Haus erhalten, das
heißt, die zugehörigen Außenansichten bleiben unverändert.
3. Nun fügen Sie mit B
ESCHRIFTEN|SYMBOL|SYMBOL das Nordpfeil-Symbol, das Sie
aus E
IGENSCHAFTEN wählen können, ein. Sie sollten hier in der Optionsleiste
keinen Winkel eingeben, denn nur so wird es nun korrekt in geografischer
Nord-Richtung eingebaut.
4. Für die weitere Projektarbeit ist es natürlich sinnvoller, wieder die Grundriss-
A
USRICHTUNG auf PROJEKTNORDEN umzuschalten.
Abb. 5.18: Geografischen Norden einrichten und Nordpfeil platzieren

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required