O'Reilly logo

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Basiswissen Softwaretest, 4th Edition

Book Description

  • einziges deutsches Buch zum Foundation Level des Certified Tester * 4. Auflage basiert auf dem neuen ISTQB-Lehrplan (März 2010)* Buch wird zunehmend auch in Hochschulen eingesetzt (die Studenten können sich anschließend zertifizieren lassen) * renommierte Autoren & enge Verknüpfung zum GTB (German Testing Board)

Table of Contents

  1. Cover
  2. Titel
  3. Impressum
  4. Inhalt
  5. 1 Einleitung
  6. 2 Grundlagen des Softwaretestens
    1. 2.1 Begriffe und Motivation
      1. 2.1.1 Fehlerbegriff
      2. 2.1.2 Testbegriff
      3. 2.1.3 Softwarequalität
      4. 2.1.4 Testaufwand
    2. 2.2 Fundamentaler Testprozess
      1. 2.2.1 Testplanung und Steuerung
      2. 2.2.2 Testanalyse und Testdesign
      3. 2.2.3 Testrealisierung und Testdurchführung
      4. 2.2.4 Testauswertung und Bericht
      5. 2.2.5 Abschluss der Testaktivitäten
    3. 2.3 Psychologie des Testens
    4. 2.4 Allgemeine Prinzipien des Softwaretestens
    5. 2.5 Ethische Leitlinien
    6. 2.6 Zusammenfassung
  7. 3 Testen im Softwarelebenszyklus
    1. 3.1 Das allgemeine V-Modell
    2. 3.2 Komponententest
      1. 3.2.1 Begriffsklärung
      2. 3.2.2 Testobjekte
      3. 3.2.3 Testumgebung
      4. 3.2.4 Testziele
      5. 3.2.5 Teststrategie
    3. 3.3 Integrationstest
      1. 3.3.1 Begriffsklärung
      2. 3.3.2 Testobjekte
      3. 3.3.3 Testumgebung
      4. 3.3.4 Testziele
      5. 3.3.5 Integrationsstrategien
    4. 3.4 Systemtest
      1. 3.4.1 Begriffsklärung
      2. 3.4.2 Testobjekt und Testumgebung
      3. 3.4.3 Testziele
      4. 3.4.4 Probleme in der Systemtestpraxis
    5. 3.5 Abnahmetest
      1. 3.5.1 Test auf vertragliche Akzeptanz
      2. 3.5.2 Test auf Benutzerakzeptanz
      3. 3.5.3 Akzeptanz durch Systembetreiber
      4. 3.5.4 Feldtest
    6. 3.6 Test nach Änderungen
      1. 3.6.1 Testen nach Softwarewartung
      2. 3.6.2 Testen nach Weiterentwicklung
      3. 3.6.3 Testen bei inkrementeller Entwicklung
    7. 3.7 Grundlegende Testarten
      1. 3.7.1 Funktionaler Test
      2. 3.7.2 Nicht funktionaler Test
      3. 3.7.3 Strukturbezogener Test
      4. 3.7.4 Änderungsbezogener Test und Regressionstest
    8. 3.8 Zusammenfassung
  8. 4 Statischer Test
    1. 4.1 Strukturierte Gruppenprüfungen
      1. 4.1.1 Grundlagen
      2. 4.1.2 Reviews
      3. 4.1.3 Grundlegende Vorgehensweise
      4. 4.1.4 Rollen und Verantwortlichkeiten
      5. 4.1.5 Reviewarten
    2. 4.2 Statische Analyse
      1. 4.2.1 Compiler als statisches Analysewerkzeug
      2. 4.2.2 Prüfung der Einhaltung von Konventionen und Standards
      3. 4.2.3 Durchführung der Datenflussanalyse
      4. 4.2.4 Durchführung der Kontrollflussanalyse
      5. 4.2.5 Ermittlung von Metriken
    3. 4.3 Zusammenfassung
  9. 5 Dynamischer Test
    1. 5.1 Blackbox-Verfahren
      1. 5.1.1 Äquivalenzklassenbildung
      2. 5.1.2 Grenzwertanalyse
      3. 5.1.3 Zustandsbezogener Test
      4. 5.1.4 Ursache-Wirkungs-Graph-Analyse und Entscheidungstabellentechnik
      5. 5.1.5 Anwendungsfallbasierter Test
      6. 5.1.6 Allgemeine Bewertung der Blackbox-Verfahren
    2. 5.2 Whitebox-Verfahren
      1. 5.2.1 Anweisungstest
      2. 5.2.2 Zweigtest/Entscheidungstest
      3. 5.2.3 Test der Bedingungen
      4. 5.2.4 Weitere Whitebox-Verfahren
      5. 5.2.5 Allgemeine Bewertung der Whitebox-Verfahren
      6. 5.2.6 Instrumentierung und Werkzeugunterstützung
    3. 5.3 Intuitive und erfahrungsbasierte Testfallermittlung
    4. 5.4 Zusammenfassung
  10. 6 Testmanagement
    1. 6.1 Testorganisation
      1. 6.1.1 Testteams
      2. 6.1.2 Aufgaben und Qualifikation
    2. 6.2 Testplanung
      1. 6.2.1 Qualitätssicherungsplan
      2. 6.2.2 Testkonzept
      3. 6.2.3 Priorisierung des Tests
      4. 6.2.4 Kriterien für Teststart und Testende
    3. 6.3 Kosten- und Wirtschaftlichkeitsaspekte
      1. 6.3.1 Fehlerkosten
      2. 6.3.2 Testkosten
      3. 6.3.3 Schätzung des Testaufwands
    4. 6.4 Wahl der Teststrategie
      1. 6.4.1 Vorbeugender vs. reaktiver Ansatz
      2. 6.4.2 Analytischer vs. heuristischer Ansatz
      3. 6.4.3 Testen und Risiko
    5. 6.5 Management der Testarbeiten
      1. 6.5.1 Testzyklusplanung
      2. 6.5.2 Testzyklusüberwachung
      3. 6.5.3 Testzyklussteuerung
    6. 6.6 Fehlermanagement
      1. 6.6.1 Testprotokoll
      2. 6.6.2 Fehlermeldung
      3. 6.6.3 Fehlerklassifikation
      4. 6.6.4 Fehlerstatus
    7. 6.7 Anforderungen an das Konfigurationsmanagement
    8. 6.8 Relevante Normen und Standards
    9. 6.9 Zusammenfassung
  11. 7 Testwerkzeuge
    1. 7.1 Typen von Testwerkzeugen
      1. 7.1.1 Werkzeuge für Management und Steuerung von Tests
      2. 7.1.2 Werkzeuge zur Testspezifikation
      3. 7.1.3 Werkzeuge für statischen Test
      4. 7.1.4 Werkzeuge für dynamischen Test
      5. 7.1.5 Werkzeuge für nicht funktionalen Test
    2. 7.2 Auswahl und Einführung von Testwerkzeugen
      1. 7.2.1 Wirtschaftlichkeit der Werkzeugeinführung
      2. 7.2.2 Werkzeugauswahl
      3. 7.2.3 Werkzeugeinführung
    3. 7.3 Zusammenfassung
  12. Anhang
    1. A Testkonzept nach IEEE 829-1998
    2. B Wichtige Hinweise zum Lehrstoff und zur Prüfung zum Certified Tester
    3. C Übungsaufgaben
  13. Glossar
  14. Quellenverzeichnis
  15. Index