3 Testfallspezifikation und -durchführung

Die »Testfallexplosion« (also der exponentielle Anstieg der Anzahl der Testfälle in Abhängigkeit der Programmkomplexität) ist einer der Grundbegriffe des systematischen Tests. Zahlreiche Verfahren und Methoden zielen darauf ab, mit einer möglichst geringen Anzahl an Testfällen eine möglichst hohe Testabdeckung zu erreichen. In diesem Kapitel werden einige dieser Verfahren vorgestellt und speziell unter dem Gesichtspunkt von Testautomatisierung und der damit verbundenen Methodik genauer betrachtet.

3.1 Testfalldesign und Testfallerstellung

Die Erstellung von automatisierten Testfällen erfolgt in vielen Fällen auf Basis konkreter Testfallspezifikationen. Aber auch das Design von Testfällen selbst kann automatisiert ...

Get Basiswissen Testautomatisierung, 2nd Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.