BLast- und Performanztest

Der Last- und Performanztest ist dem Qualitätsmerkmal »Performanz« (performance efficiency) zuzuordnen und beschäftigt sich im Wesentlichen mit dem Zeitverhalten bzw. der Schnelligkeit, dem Verbrauchsverhalten, also der Verwendung und Verbrauch von Ressourcen, und der Kapazität des SUT, d.h. der Überprüfung definierter Leistungsgrenzen [Bath & McKay 15].

Der Fokus dieses Kapitels liegt auf dem Test von Serverapplikationen. Zunächst folgen hier noch ein paar Anmerkungen zum Performanztest anderer Arten von Applikationen:

Beim Test von Stand-alone-Applikationen (z.B. Single-User-Spiel) kann eine klassische Testautomatisierung mit zusätzlichem Monitoring, Profiling oder Logging verwendet werden. Es kann auch oft schon genügen, ...

Get Basiswissen Testautomatisierung now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.