2 Grundlagen der Programmausführung und Systemprogrammierung

Die Ausführung von Programmen bildet eine gemeinsame Aufgabe der Prozessorhardware und des Betriebssystems. Da letztlich auch das Betriebssystem aus Sicht der Hardware nur ein Programm darstellt, ist die Ausführung von Programmen auf der blanken Hardware die Basis aller Prozesse. Die entsprechenden computertechnischen Grundlagen stehen deshalb am Anfang. Beginnend beim Von-Neumann-Rechnermodell lernen wir die elementaren Prozessorelemente kennen, die für die Programmausführung eine Rolle spielen. Dazu gehört auch der Benutzer- und Kernmodus der CPU, da er die Basis des Schutzsystems darstellt. Ein paar Grundlagen der Adressraumnutzung und die Unterprogrammmechanismen führen zum Thema ...

Get Betriebssysteme, 2nd Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.