Bildbearbeitung: Dos and Don’ts

Ob ein bearbeitetes Bild oder ein Bildcomposing gut gelingt, ist nicht reine Geschmacksache und auch kein Glücksspiel. Orientieren Sie sich an folgenden formalen Gesichtspunkten:

  1. 1. Je besser das Ausgangsmaterial, desto besser das Ergebnis! Kaufen Sie professionell ausgeleuchtete Bilder bzw. achten Sie auf eine gute Beleuchtung, wenn Sie Bilder machen.Ja, Sie können per Software Bilder optimieren, aber das dauert oft länger, als Ihnen lieb ist!
  2. 2. Erfüllt das Bild die Voraussetzungen für Ihr Vorhaben? Ist das Bild groß genug, stehen für die Bearbeitung genug Pixel zur Verfügung (siehe Geringe Bildqualität, was nun?, S. 47) oder können Sie die Person einfach freistellen (siehe Personen (Haare) freistellen, S. 59 ...

Get Bildbearbeitung & Design für Social Media now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.