try-Anweisungen und Exceptions

Eine try-Anweisung definiert einen Codeblock, der einer Fehlerbehandlung untersteht oder nach dem auf jeden Fall aufgeräumt werden soll. Auf den try-Block muss ein catch-Block, ein abschließender finally-Block oder beides folgen. Der finally-Block wird ausgeführt, wenn der try-Block verlassen wird (oder – falls vorhanden – der catch-Block), um Code auszuführen, der auf jeden Fall am Ende laufen soll, egal ob ein Fehler auftrat oder nicht.

Ein catch-Block hat Zugriff auf ein Exception-Objekt, das Informationen über den Fehler enthält. Sie verwenden einen catch-Block, um entweder den Fehler zu beheben oder die Exception weiterzuwerfen. Sie werfen dann eine Exception weiter, wenn Sie das Problem nur protokollieren oder ...

Get C# 4.0 kurz & gut, 2nd Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.