Klassen

Die Klasse ist die am häufigsten verwendete Form eines Referenztyps. Die einfachste mögliche Klassendeklaration sieht so aus:

class Foo

{

}

Eine komplexere Klassendeklaration kann folgende Elemente enthalten:

Vor dem Schlüsselwort class

Attribute und Klassenmodifikatoren. Die nicht geschachtelten Klassenmodifikatoren sind public, internal, abstract, sealed, static, unsafe und partial.

Hinter IhrKlassenname

Generische Typparameter, eine Basisklasse und Schnittstellen.

Innerhalb der geschweiften Klammern

Klassen-Member (das sind Methoden, Eigenschaften, Indexer, Events, Felder, Konstruktoren, überladene Operatoren, eingebettete Typen und ein Finalisierer).

Felder

Ein Feld ist eine Variable, die ein Member einer Klasse oder eines ...

Get C# 7.0 – kurz & gut, 5th Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.