Kapitel 7: Klassen und Module

Allmählich wird es Zeit, mal möglichst viel von dem, was du in den letzten Kapiteln gelernt hast, zusammenzufassen, z.B. um eine umfangreichere Spieler-Struktur zu erstellen, die nicht nur aus Namen und Lebensenergie besteht. Das erledigen wir in diesem Kapitel, darüber hinaus definieren wir auch gleich eine Reihe von neuen Funktionen, die die Spielfigur handlungsfähig machen. Natürlich nur im Rahmen unserer immer noch begrenzten Möglichkeiten.

In diesem Kapitel lernst du

  • etwas über OOP

  • was Kapselung bedeutet

  • was ein Konstruktor ist

  • wozu public und private gut sind

  • wie man ein Projekt auf mehrere Module aufteilen kann

Spieler-Struktur

Bevor wir uns einen Player zusammenbasteln, eine kurze Vorüberlegung. ...

Get C++ für Kids - Grundlagen für Spieleprogrammierer now with the O’Reilly learning platform.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from nearly 200 publishers.