3.4. Datenspeicherung in Windows Azure

Windows Azure erlaubt den Zugriff auf seine Speicherdienste über Standardprotokolle wie REST. Hierüber wird es möglich, den Windows Azure-Speicher von jeder Technologie aus zu nutzen, die dieses Protokoll unterstützt. Es müssen einzig die für den Zugriff erforderlichen URLs und Befehle befüllt werden. Das Azure SDK enthält ein Beispielprojekt, welches in eigenen Projekten verwendet werden kann, um diese REST-Aufrufe komfortabel über eine .NET-Klassenbibliothek zu erzeugen: den StorageClient. In den folgenden Beispielen wird der Storage Client für den Datenzugriff verwendet. Grundsätzlich müssen hierzu in den entsprechenden Beispielen die StorageClient.dll ins betreffende Projekt mit aufgenommen und der ...

Get Cloud Computing mit der Windows Azure Platform now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.