Grafische Schriften und das Fahrner Image Replacement

In Kapitel 12 finden Sie umfassende Informationen zur Web-Typografie. Im Bezug auf Hintergrundbilder sind dabei zwei Dinge zu beachten: der Mangel an Schriften, die im Web benutzbar sind, und die Vorteile, die das Anti-Aliasing gerade bei großen Schriften bringt.

Anhand von Inline- und Hintergrundbildern haben Designer die Möglichkeit, attraktive Typografie auch im Web umzusetzen, schließlich sind die Browser seit 1993 in der Lage, Bilder darzustellen. In der ersten Jahreshälfte von 2002 arbeitete eine Reihe von Web-Experten (mich eingeschlossen) unabhängig an Techniken, um grafische Schriften nicht mehr im Markup, sondern im Stylesheet zu definieren. Allgemein werden diese Methoden als

Get Das Beste an HTML & CSS now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.