Kapitel 7. Vom Lambda-Kalkül und Lammcurry

Reis und Bohnen sind Grundnahrungsmittel in vielen Kulturen. Sie sind ein minimalistisches Essen, machen satt, sind billig, und sind ausreichend um zu überleben. Auch das Lambda-Kalkül ist minimalistisch. Es ist ausreichend, um alle Programme zu programmieren, aber teilweise ist es schwer zu lesen, da es nur drei Arten von Ausdrücken gibt. Abwechslung beim Essen und beim Programmieren sind eine erfreuliche Bereicherung, und syntaktischer Zucker macht aus einer minimalistischen Kernsprache eine ausdrucksstarke Programmiersprache. Statt komplizierter Kombinationen unserer begrenzten Anzahl von Ausdrücken gibt es Schlüsselworte, die Programmierkonzepte wie Kontrollstrukturen oder Zahlen einführen. Theoretikerinnen ...

Get Das Curry-Buch now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.