Glossar

A

Abbildungsmaßstab Der Abbildungsmaßstab ist die Größe, in der das fotografierte Objekt auf dem Sensor abgebildet wird. Bei einem Abbildungsmaßstab von 1:1 spricht man von Makrofotos. Man erreicht solche Abbildungsmaßstäbe mit Makroobjektiven.

Artefakte Störende »Pixelblöcke«, die entstehen, wenn Sie JPEG-Bilder zu stark komprimieren.

Auflösung Je höher die Auflösung eines Fotos ist, umso größer kann das Ergebnis ohne Qualitätsverlust ausgedruckt werden. Bei einer Auflösung von 24,3 Megapixeln, wie bei der D610, ist das Bild zum Beispiel 6.016 x 4.016 Pixel groß.

Autofokus Digitale Spiegelreflexkameras können automatisch auf Objekte scharf einstellen. Dabei orientiert sich das Autofokussystem an den Kontrasten im Bild. Bei kontrastarmen ...

Get Das Nikon D610 Handbuch now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.