Gemeinsamkeiten

Wer heute von Microblogging spricht, meint damit in der Regel Twitter. Das muss aber nicht immer so bleiben. Deshalb werde ich im Folgenden nicht nur auf Twitter eingehen, sondern auch auf die Grundlagen des Microblogging-Formats, die für alle Systeme gelten.

Account (Konto)

Auf Twitter gibt es persönliche Konten, Firmenkonten und Konten fiktiver Personen. Twitter-Accounts von Unternehmen genießen eine vergleichsweise hohe Akzeptanz. Richten Sie daher ruhig sowohl einen persönlichen Account ein als auch einen für Ihre Firma. Nach meinen Beobachtungen haben die Konten »offizieller Marken« oft viele Follower.

Benutzernamen mit Zahlen und Unterstrichen haben im Schnitt weniger Follower.

Abbildung 3.2 Benutzernamen ...

Get Das Social Media Marketing-Buch now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.