O'Reilly logo

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Das WordPress-Buch, 2nd Edition

Book Description

WordPress erfreut sich seit Jahren großer Beliebtheit: Auf dem Redaktionssystem basieren mehr Websites als auf jedem anderen Content-Management-System. Ganz gleich, ob privat oder kommerziell genutzt, ob für eine Handvoll Besucher oder Tausende Nutzer pro Tag ausgelegt – mit WordPress lassen sich Blogs und Websites jeder Größenordnung umsetzen. Dieses Buch behandelt WordPress 4. Es richtet sich an Leser, die ihre erste Website oder ihr erstes Blog realisieren wollen. Technisches Know-how wird nicht vorausgesetzt, sondern der Leser wird behutsam an die Website-Erstellung mit WordPress herangeführt. Moritz "mo." Sauer ist passionierter WordPress-Nutzer und Blogger, der seit Jahren mit WordPress arbeitet. Dies ist bereits die 2., aktualisierte Auflage seines WordPress-Buchs.

Table of Contents

  1. Dedication
  2. Über den Autor
  3. 1. WordPress kennenlernen und installieren
    1. Was ist WordPress?
    2. WordPress.com oder eine eigene Installation?
    3. Die Vorzüge von WordPress.com
    4. Mindestens sieben Gründe für die Installation auf eigenem Webspace
    5. Bevor Sie starten
    6. Das Beispielprojekt: digitalKultur.TV
    7. WordPress auf dem eigenen Rechner installieren
    8. So arbeiten Server, Datenbank und WordPress zusammen
    9. Einen passenden Webhoster finden
    10. Vorbereitungen für die Installation von WordPress
    11. WordPress installieren
    12. In WordPress einloggen
  4. 2. Ein WordPress-Projekt planen
    1. Ein Ziel und eine Zielgruppe für Ihren Webauftritt definieren
    2. Der typische Aufbau von Websites und Blogs
    3. Was unterscheidet ein Blog von einer »normalen« Website?
    4. Webseitenformate in WordPress: Beiträge, Seiten, Archive und Index
    5. Der Unterschied zwischen Beiträgen und Seiten
    6. Inhalte und Navigation skizzieren
  5. 3. Erste Inhalte veröffentlichen
    1. Wie funktioniert ein Redaktionssystem?
    2. Zwischen Frontend und Backend wechseln
    3. Das eigene WordPress-Profil
    4. Der erste Beitrag: »Hallo Welt!«
    5. Ein Bild in einen Beitrag einfügen (1)
    6. Ein Bild in einen Beitrag einfügen (2)
    7. Ein Bild in einen Beitrag einfügen (3)
    8. Ein YouTube-Video einbinden
    9. Kategorien für Beiträge erstellen
    10. Kategorieseiten aufrufen
    11. Eine Impressumsseite anlegen
    12. Beiträge verschlagworten
    13. Schlagwortarchive und Autorenseiten
    14. Titel und Slogan der Website ändern
    15. Funktionen über das Optionenpanel ein- und ausblenden
    16. Die Hilfefunktion einblenden
  6. 4. WordPress konfigurieren
    1. Allgemeine Einstellungen (1)
    2. Allgemeine Einstellungen (2)
    3. Smileys, Lesezeichen und Standardkategorie editieren
    4. Startseite bestimmen und Anzahl der Beiträge für Start- und Archivseiten festlegen
    5. Einstellungen für Kommentare und Moderation editieren
    6. Spam in Kommentaren erschweren
    7. Kommentarreihenfolge und -moderation
    8. Kommentare automatisch filtern und als Spam markieren
    9. Individuelle Bilder für Kommentarschreiber mit Gravatar
    10. Bildmaße und Organisation von Uploads festlegen
    11. Permalinks: Linknamen ändern, Linkstrukturen bestimmen
    12. Benutzerverwaltung: die verschiedenen Rollen für Benutzer
    13. Neue Benutzer hinzufügen
  7. 5. Inhalte hinzufügen, bearbeiten, löschen
    1. Einloggen im Dashboard
    2. Genauer hingeschaut: die Arbeitsoberfläche des Editors
    3. Arbeiten mit dem Komforteditor
    4. Noch mehr Funktionen des Editors
    5. Andere Webseiten und eigene Artikel verlinken
    6. Anreißer mit Weiterlesen-Link erstellen
    7. URLs für Beiträge ändern
    8. Auszug: Kurzbeschreibungen für Artikel
    9. Inhalte zeitgesteuert veröffentlichen und mit Passwort schützen
    10. Ein Beitragsbild festlegen
    11. Kategorien erstellen, verwalten und beschreiben
    12. Schlagwörter aussuchen und nutzen
    13. Beitragsformate: Varianten
    14. Benutzerdefinierte Felder für Mediendateien
    15. Eine Bildergalerie erstellen
    16. Eine existierende Bildergalerie nachträglich bearbeiten
    17. Mediathek: Bilder und hochgeladene Dateien verwalten
    18. Bilder für die Bildbearbeitung öffnen
    19. Bilder mit WordPress zuschneiden, drehen und spiegeln
    20. Einen MP3-Player mit Playlist einbauen
    21. Das Upload-Limit für Mediendateien austricksen
    22. Einer Seite ein anderes Template zuweisen
    23. Zusammenhängende Seiten hierarchisieren
    24. Verschiedene Startseiten: eine Seite als Startseite einstellen
    25. Kommentare verwalten, bearbeiten, löschen
    26. Kommentare moderieren
    27. Beiträge und Seiten über die Übersicht verwalten
    28. Quickedit: Beiträge und Seiten schnell editieren
    29. Massenbearbeitung: Beiträge und Seiten gleichzeitig editieren
    30. Revisionen: Inhalte wiederherstellen
  8. 6. Die eigene WordPress-Website gestalten
    1. Themes: Grundlage für Layout und Funktionen
    2. Funktionen eines Themes
    3. Das passende Theme für Ihr Projekt finden
    4. Responsive Webdesign: Themes für alle Geräte
    5. Ein neues Theme über das Backend installieren
      1. Installation über das Backend
    6. Ein neues Theme per FTP installieren
    7. Themes direkt in der Vorschau anpassen
    8. Bilder in die Kopfzeile einfügen
    9. Ein Hintergrundbild für die Website einbinden
    10. Widgets: mit Modulen die Website gestalten
    11. Widgets für Suche, Log-in und Menüs
    12. Externe Inhalte über das RSS-Widget einbauen
    13. Widgets für die Präsentation von Websiteinhalten (1)
    14. Widgets für die Präsentation von Websiteinhalten (2)
    15. Text-Widget: simpel, aber großartig für die Gestaltung
    16. Menü: ein Menü für die Navigation erstellen
    17. Menü: der Navigation Menüpunkte hinzufügen
    18. Menü: Navigationspunkte sortieren und in die Website einfügen
    19. Menü: das Menü einem Bereich zuordnen
    20. Der HTML- und CSS-Editor von WordPress
  9. 7. Eine Auswahl hochwertiger Themes
    1. Twenty Fourteen: variabel und magazinartig
    2. Pinbin: eine Pinnwand für Bilder und Beiträge
    3. Oxygen: für größere Blogs und Webprojekte
    4. Virtue: für Großprojekte und komplexe Websites
    5. Isola: großes Kopfzeilenbild, einspaltig, moderne Typografie
    6. Stargazer: suchmaschinenoptimiert und flexibel
    7. Responsive: flexibel und mit zahlreichen Optionen
    8. Touchfolio: ein Blog für Fotografen
  10. 8. WordPress mit Plugins erweitern
    1. Auswahlkriterien für Plugins
    2. Neue Plugins installieren
    3. Erweiterung de luxe: das Multi-Plugin Jetpack
    4. Ein Kontaktformular erstellen
    5. Gefährlich: Statistiken mit Jetpack
    6. Abonnements für Beiträge und Kommentare mit Jetpak
    7. Kommentar-Spam mit Akismet bekämpfen
    8. Kommentar-Spam mit Antispam Bee bekämpfen
    9. Die Datenbank automatisch sichern
    10. Wordfence: WordPress vor Angriffen schützen
    11. Ihre Website bzw. Ihr Blog beschleunigen und optimieren
    12. Links in Beiträgen automatisch prüfen
    13. Suchmaschinenoptimierung
    14. Bessere Positionen bei Google & Co.
    15. Webseiten mit WordPress SEO optimieren
    16. Noch mehr Plugins
      1. Anonyme Kommentare verhindern
      2. Praktisch für Podcaster
      3. Bilder schöner einblenden
  11. 9. Updates, Apps und Extras
    1. Import & Export: von WordPress.com zum selbst gehosteten Webauftritt und zurück
    2. Inhalte erst exportieren, dann importieren
    3. Updates und Aktualisierungen
    4. WordPress automatisch aktualisieren
    5. WordPress manuell aktualisieren
    6. Kostenlose Apps für iPhone, iPad, Android & Co.
    7. Die deutsche und die weltweite WordPress-Community
  12. Stichwortverzeichnis
  13. Copyright