13.4. Miningstruktur und -modell anlegen

Nachdem eine Datenquelle sowie eine Datenquellensicht definiert wurden, kann eine Miningstruktur, welche auf einer oder mehreren Tabellen der Datenquellensicht basiert, sowie ein Miningmodell, welches die Daten dieser Struktur analysiert, erstellt werden.

  1. Klicken Sie im Projektmappenexplorer mit der rechten Maustaste auf den Ordner Miningstrukturen und wählen Sie den Menübefehl Neue Miningstruktur. Nun wird ein Assistent gestartet. Klicken Sie auf der Begrüßungsseite auf Weiter.

  2. Wählen Sie auf der Seite Definitionsmethode auswählen (Abbildung 13.1) die Option Aus vorhandener relationaler Datenbank oder vorhandenem Data Warehouse und klicken Sie auf Weiter.

    Abbildung 13.1. Definitionsmethode auswählen

Get Data Mining mit Microsoft SQL Server now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.