5.6 Übungen
Übung 5-1 Formulieren Sie auf dem in Abbildung 3.13 angegebenen Star-
Schema folgende Anfragen in SQL:
(a) Ermitteln Sie die Varianz der monatlichen Verkaufszahlen im Zeitraum
2009-2011 für jede einzelne Produktgruppe.
(b) Ermitteln Sie die Verkaufszahlen für alle Produkte der Produktgruppe
„Bier“ entlang der Dimensionen Zeit und Ort. Formulieren Sie diese An-
frage einmal unter Nutzung des CUBE-Operators, des ROLLUP-Operators so-
wie ohne diese Operatoren.
(c) Ermitteln Sie die 10 am häufigsten verkauften Produkte, getrennt für
jedes Bundesland.
(d) Berechnen Sie für jede Produktgruppe den Anteil der einzelnen Bundes-
länder am Gesamtumsatz des Jahres 2011.
Übung 5-2 Formulieren Sie die SQL-Anfragen aus Übung 5-1 ebenfalls für das
korrespondierende Snowflake-Schema.
Übung 5-3 Formulieren Sie vergleichbare Anfragen für das in Übung 3-3 ent-
wickelte Schema.
Übung 5-4 Definieren Sie mit einem OLAP-Produkt Ihrer Wahl (Pentaho, Mi-
crosoft Analysis Services, Oracle Analytic Workspace Manager, etc.) zu einem
der Schemata aus Aufgabe 5-1 bzw. 5-2 einen OLAP-Würfel und formulieren
Sie darauf folgende Anfragen:
(a) Ermitteln Sie die Umsatzzahlen für 2011 für die Produktgruppe Soft-
drinks und geben Sie diese in Form der folgenden Tabelle aus:
Umsatz 2011
Cola Limo
Hessen Thüringen Sachsen Hessen Thüringen Sachsen
Jan
Feb
...
Dez
(b) Erweitern Sie die Anfrage aus Übung 5-4 (a) so, dass nur die Ergebnisse
ausgegeben werden, die schlechter als die Vorjahreszahlen sind.
152 5 Anfragen an Data-Warehouse-Datenbanken

Get Data Warehouse Technologien now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.