O'Reilly logo

Data Warehousing mit SAP® BW 7.3 by Christian Mehrwald

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Fußnoten

2 Grundlagen

1. Beispielsweise findet keine Normalisierung von Datenmodellen statt bzw. wird bewusst denormalisiert, um einen möglichst performanten Zugriff auf Massendaten zu gewährleisten. Werden relationale Verknüpfungen in einem Data Warehouse modelliert, so dient dies vor allem inhaltlichen Zielen, jedoch nie zur Vermeidung von Redundanzen.

2. Beispielsweise Daten zur Wertschöpfungskette vom Auftrag bis zur Fakturierung, in der Daten aus Fakturen in einen Zusammenhang mit den korrespondierenden Aufträgen gestellt werden.

3. Relationale Datenbanksysteme mit zeilenbasierter Speicherung komprimieren ihrerseits ebenfalls Daten und verwalten den bereitstehenden Speicherplatz unterschiedlich. Ferner müssen auch die unterschiedlichen Indexstrukturen ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required