O'Reilly logo

Datenbank-Programmierung mit Visual Basic 2012 by Thomas Gewinnus, Walter Doberenz

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Die Anzeige von Datenbankinhalten

Anzeige eigener Collections gut und schön, aber wir wollen auch noch kurz einen Blick auf das große Ganze werfen und damit sind wir schon bei der “Königsdisziplin”, den Datenbanken, angelangt.

Folgende wichtige Möglichkeiten bestehen:

  • Sie laden die Daten per DataReader in Ihre eigenen Collections (ObservableCollection) und binden diese an die Oberflächenelemente

  • Sie verwenden DataSets bzw. die enthaltenen DataTables für die Datenbindung

  • Sie nutzen LINQ to SQL oder LINQ to Entities, um Daten aus den entsprechenden Quellen abzurufen.

Auf die erste Variante müssen wir sicher nicht weiter eingehen, diese wird in Kapitel 3 (ADO.NET) ausführlich vorgestellt. Wer Wert auf maximale Performance legt ist damit gut beraten.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required