Einführung in die Chart-Datenbindung

Wie bereits in der Einführung gezeigt, verfügen Sie mit der Points.AddXY-Methode über ein einfaches und universelles Werkzeug, um beliebige Diagramme darzustellen. Damit lassen sich, quasi »in mühevoller Handarbeit«, auch beliebige Datenbankinhalte an das Chart anbinden.

Nachdem wir diese Technik am Beispiel demonstriert haben, wollen wir uns einen Überblick über die verfügbaren speziellen Datenbindungsmethoden verschaffen, mit welchen die Arbeit des Programmierers teilweise drastisch vereinfacht werden kann.

Manuelle Datenbindung mittels Points.AddXY-Methode

Sie haben immer die Möglichkeit, die Chart manuell anzubinden, indem Sie über die Datenquelle iterieren und die einzelnen Datenpunkte zu den Serien nach ...

Get Datenbank-Programmierung mit Visual Basic 2012 now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.