image

KAPITEL 5

Replikation

Der wichtigste Unterschied zwischen einer Sache, die schiefgehen kann, und einer Sache, die keinesfalls schiefgehen kann, besteht darin, dass, wenn etwas doch schiefgeht, das keinesfalls schiefgehen kann, es sich keinesfalls beheben lässt.

Douglas Adams, Einmal Rupert und zurück (Mostly Harmless, 1992)

Replikation heißt, eine Kopie derselben Daten auf mehreren Computern, die über ein Netzwerk miteinander verbunden sind, zu speichern. Wie in der Einführung zu Teil II erörtert, gibt es mehrere Gründe, warum man Daten repliziert:

  • Um Daten geografisch nahe bei den Benutzern zu halten (und somit die Latenz von Zugriffen zu ...

Get Datenintensive Anwendungen designen now with the O’Reilly learning platform.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from nearly 200 publishers.