image

KAPITEL 9

Konsistenz und Konsens

Ist es besser, lebendig zu sein und falsch zu liegen oder recht zu haben und tot zu sein?

Jay Kreps, A Few Notes on Kafka and Jepsen (2013)

In verteilten Systemen kann vieles schiefgehen, wie Kapitel 8 erläutert hat. Derartige Fehler lassen sich am einfachsten in den Griff bekommen, wenn man den ganzen Dienst fehlschlagen lässt und dem Benutzer eine Fehlermeldung anzeigt. Sollte diese Lösung nicht akzeptabel sein, müssen wir Wege finden, um Fehler zu tolerieren – d.h., das ordnungsgemäße Funktionieren des Diensts weiterhin aufrechterhalten, selbst wenn eine interne Komponente fehlerhaft ist.

In diesem Kapitel ...

Get Datenintensive Anwendungen designen now with the O’Reilly learning platform.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from nearly 200 publishers.