Kapitel 8. Die Arago-Medaillons, Paris, Frankreich

48° 50′ 4.23″ N, 2° 20′ 11.41″ E

image with no caption
image with no caption

François Arago und der Meridian von Paris

François Arago war ein französischer Mathematiker, Physiker und Astronom (1848 auch für kurze Zeit französischer Premierminister), der sich mit Optik, Magnetismus, Elektrizität und Astronomie beschäftigte. Er war Anhänger der damals stark umstrittenen Theorie, dass Licht aus Wellen bestehe. Arago demonstrierte, dass eine rotierende Scheibe die Bewegung einer darüber angebrachten Magnetnadel beeinflusste (mehr über Magnetismus ...

Get Der Geek-Atlas now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.