Kapitel 42. Friedhof Bunhill Fields, London, England

51° 31′ 25.59″ N, 0° 5′ 21.06″ W

image with no caption
image with no caption

Die Nonkonformisten

Der Londoner Friedhof Bunhill Fields diente den Nonkonformisten (den nicht der Anglikanischen Kirche angehörenden Christen) vom 17. bis zum 19. Jahrhundert als Begräbnisstätte. Viele bekannte Schriftsteller dieser Zeit sind hier beerdigt, darunter John Bunyan (der die Prosaerzählung Pilgerreise zur seligen Ewigkeit schrieb) und Daniel Defoe (der Autor von Robinson Crusoe). Doch wissenschaftlich Interessierte, die Bunhill Fields besuchen, sollten ...

Get Der Geek-Atlas now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.